REFERENZEN

Ein Auszug aus unserer Referenzenliste


Akademisches Zentrum Zahnheilkunde
Amsterdam
Das Centre wurde durch den Zusammenschluss der zahnmedizinischen Fakultäten der Universiteit van Amsterdam und der VU University Amsterdam gegründet. Es betätigt sich in der Forschung, bietet Studiengänge an und leistet zahnmedizinische Versorgung für bis zu 500 Patienten am Tag.
Augenklinik Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Die Augenklinik Garmisch-Partenkirchen ist im Verbund des Augenzentrum Bayerns, einem Zusammenschluss von Augenklinik Starnberg, Augenklinik Garmisch-Partenkirchen und Augen-Versorgungszentren in Starnberg, Garmisch-Partenkirchen und Germering sowie deren Partnern und Augenärzten, um eine noch bessere Versorgung für die Patienten zu gewährleisten.
augenzentrum-starnberg
Augenklinik Starnberg - Dr. Bauer
Starnberg
Die Klinik, unter der Leitung von Dr. med. Waldemar Bauer, steht im Verbund des Augenzentrums Bayerns. 1996 Gründung eines der ersten Ambulanten Operationszentren Deutschlands. Hier werden über 20.000 Patienten im Jahr versorgt und mehr als 4.000 Augenoperationen pro Jahr durchgeführt.
BBraun-Logo
B. Braun Melsungen AG
Melsungen
Die B.Braun Melsungen AG ist ein Pharma- und Medizinbedarfs-Unternehmen. Es gehört zu den international führenden Versorgern des Gesundheitsmarktes. Mit über 30.000 verschiedenen Produkten und Dienstleistungen prägt das Unternehmen die medizinische Versorgung weltweit.
Dr. Udo Beimert
Facharzt für HNO-Heilkunde, München
Dr. med. Udo Beimert ist Mitglied im Fachausschuss Arztpraxen der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) und ärztlicher Auditor (DIN EN 9001/QEP®/EFQM/KTQ®). Sein besonderes Interesse gilt neben der HNO-Arzt-Tätigkeit auch der Qualität / Sicherheit und Hygiene in der Arztpraxis.
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Bonn
In dem Bundesinstitut arbeiten Mediziner, Pharmazeuten, Chemiker, Biologen, Juristen, Ingenieure und technische Assistenten an dem Ziel der Abwehr von Gesundheitsgefahren durch die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit von Arzneimitteln und die Risikoüberwachung von Medizinprodukten.

Dr. Dieter Buhtz
Zahnarzt, Berlin
Mitwirkender u. A. am Hygieneplan der Bundeszahnärztekammer und DAHZ, RKI-Richtlinie "Infektionsprävention in der Zahnheilkunde"; 
Artikel in Dental Barometer 02/2008 "Automatische Prozessdokumentation spart auf Dauer Zeit und Papier".
bundeswehr-logo
Bundeswehr - Sanitätsdienst
Mit dem Sterilisationsmodul MSE, eine modulare zentrale Sterilgut Versorgungs-Anlage, ist die Bundeswehr in der Lage, Medizinprodukte mit reproduzierbaren Abläufen im Feldbetrieb weltweit vorschriftsmäßig aufzubereiten.
dannemann_200
Coca-Cola HBC Schweiz
Brüttisellen
Coca-Cola HBC Schweiz ist eines der grössten Unternehmen im Segment der alkoholfreien Getränke in der Schweiz und ist ein konzessionierter Abfüller der The Coca-Cola Company. Wir setzen alles daran, um sicherzustellen, dass unsere Produkte von höchster Qualität sind. In unserem Labor zur Qualitätskontrolle nutzen wir SegoSoft zur Dokumentation der Autoklaven.
dannemann_200
Dr. Med. Sven Dannemann
München
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Papierlose Praxis seit 2008 mit einem vorbildlichen Hygienekonzept. Den aktuellen Skandalen in Sachen Hygiene in der Medizin wird unter "Über uns / Hygiene" ein Extrapunkt gewidmet.
dentalook
Dentalook
München
Wir sind sehr stolz darauf, auch den neuesten RKI-Richtlinien schon vor Veröffentlichung entsprochen zu haben – und werden unsere Tagesklinik auch in Zukunft immer weiter optimieren (z.B. via SegoSoft), um den künftigen Standards wieder zuvorzukommen.
family_dentist
Family Dentist - Dr. Cyrus  u. Franziska Ansari & Dr. Ole Bohling
Marburg
Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
"Rundum sicher"
"Auch in unserer Zahnarztpraxis merken wir, dass die Patienten sich nach den neuesten Hygieneskandalen Sorgen machen. Gerade in Bezug auf die Instrumentenhygiene treten vermehrt Fragen auf."... aus dem Anwenderbericht "Rundum sicher" aus der Dental Zeitung 2010/12, siehe Presseartikel 2010.
Gilborn_200
Gilborn Zahnärzte
Wedemark
"Unser oberstes Ziel ist es Infektionswege sicher auszuschließen und Patienten, Behandler und Mitarbeiter zu schützen".
Dr. Dr. Dieter Hültenschmidt
Kieferchirurgische Praxis, Karlsruhe
"Die Dokumentation ist insgesamt dadurch sicherer geworden, da die Softwarelösung automatisch an die Freigabe und die nötigen Eingaben erinnert ..." aus dem Anwenderbericht "Ressourceneinsparung durch Automatisierung" aus der DZ 04/2007, siehe Presseartikel 2007.
Dr. Michael Kremer
Zahnarzt, Rheinmünster
"Nach dem Aufbereitungsprogrammstart zeichnet die Software alle notwendigen Prozessparameter automatisch auf, da sie den Start und das Ende des Desinfektionsprogramms..."aus dem Anwenderbericht "Das Personal wird entlastet, die Daten sind behördentauglich" der DZW Spezial 2008/04, siehe Presseartikel 2008.

dr_mazur_200b
Dr. Alfred Mazur
Zahnarzt, Lauben
"Seit Februar 2007 wird das Dokumentationssystem SegoSoft in der Zahnarztpraxis Dr. Alfred Mazur eingesetzt. Im Frühjahr waren die Vorüberlegungen wie folgt: ..." aus dem Anwenderbericht "Sicherheit – Wirtschaftlichkeit – Effizienz" des Dental Barometers 01/2008, siehe Presseartikel 2008.
milupa
Milupa GmbH
Friedrichsdorf
Milupa, Fulda steht seit Generationen für sichere und gesunde Säuglings- und Kleinkindernährung. Um dies zu gewährleisten werden  mehr als 250 Forscher und über 100 Qualitätsmanager beschäftigt. Im Labor für Qualitätssicherung haben wir die SegoSoft im Einsatz.
Dr. Frank Müller
Zahnarzt, Neuss
Dr. Müller ist Mitglied des DAHZ- Redaktionsausschusses, die den "Hygieneleitfaden" verfasst haben. Der Deutsche Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnarztpraxis (DAHZ) gibt seit 1989 Empfehlungen für die praktische Durchführung von Hygienemaßnahmen heraus.
reinstdler
Heinrich Reinstädler
Zahnarzt, Paderborn
Der Zahnarzt Dr. Reinstädler wird durch seine Frau Heike Reinstädler, die seit 1992 Anwältin für Medizinrecht ist, in rechtlichen Fragen unterstützt. "Im Interview mit der ZWP antwortet die Anwältin auf die Frage, wie die Dokumentation der Instrumentenaufbereitung rechtlich abgesichert werden kann." ...aus dem Anwenderbericht "Dokumentation der Aufbereitung aus rechtlicher Sicht" aus der ZWP 2008/10, siehe Presseartikel 2008.
rki-logo2
Robert-Koch-Institut
Berlin
Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Überwachung und Prävention von Infektionskrankheiten. In dieser Zuständigkeit ist es die zentrale Referenzeinrichtung des Bundes für den Öffentlichen Gesundheitsdienst für anwendungs- und maßnahmenorientierte Forschung im Bereich Gesundheit.
scharberth_wagner2
Dr. Clemens Scharberth & Dr. Wagener
Zahnärzte, Osnabrück
"Das straffe und papierlose Arbeiten mit der SegoSoft ist nach relativ kurzer Zeit aus unserer Praxis nicht mehr wegzudenken. ...aus dem Anwenderbericht "Sicherheit - das oberste Gebot" aus der Dentalzeitung 2008/06, siehe Presseartikel 2008.
Dr. Alexander Süllner
Zahnarzt, Bogen
Dr. Alexander Süllner ist Vorsitzender der Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns. Weiterhin ist er Gründungsvorsitzender des ZF-Gäuboden (Zahnärztliche Fortbildungskreis Gäuboden e.V.), zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Betreuer der vereinseigenen mobilen Behandlungseinheit.
technolaspvlogo_200
Technolas Perfect Vision GmbH
München
Technolas Perfect Vision ist ein neues globales Unternehmen, das aus einem Joint Venture zwischen der refraktiven Chirurgie-Einheit von Bausch & Lomb und 20/10 Perfect Vision hervorgeht. Es bietet hauptsächlich Excimerlaser-Technologien an, die bei Operationen des Grauen Stars und zur Korrektur der Alterssichtigkeit herangezogen werden.
Tesmer_200
Mark André Tesmer
Heilbad Heiligenstadt
Sechsecklogo
Trust Piercing- und Tattoo Studio
Mannheim
Seit 19 Jahren gibt es dieses Studio und im Laufe der Jahren haben wir uns unter anderem im Sterilisationsbereich immer weiter entwickelt und uns immer dem modernsten Stand der Technik angepasst. Im Schnitt kommen 50 Kunden am Tag und wir müssen einen durchgängigen, nachvollziehbaren Sterilisationsprozess sicher stellen. Dies ist uns durch die Nutzung von modernen Geräten und der Software SegoSoft auch möglich.
.
Universitätsklinikum Heidelberg - Klinik Service GmbH
Eines der renommiertesten und größten medizinischen Zentren in Deutschland. Die medizinische Krankenversorgung, Forschung und Lehre in Heidelberg nimmt einen Spitzenplatz in Europa ein. In Bereichen der Zentralen Sterilversorgungsabteilung, der chirurgischen Klinik und der Kopfklinik werden in Zusammenarbeit mit dem Sterilgut-Managementsystem CWS-Classen 30 Aufbereitungsgeräte mit der SegoSoft dokumentiert.
weleda
Weleda AG
Schwäbisch Gmünd
Weleda ist der weltweit führende Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Das individuelle Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist stärken: Dazu liefert Weleda mit seinen Produkten seit den Anfängen des Unternehmens vor über 90 Jahren einen wichtigen Beitrag.

ANGEBOT

SegoSoft®

Die vollautomatische, digitale Chargen- und Prozessdokumentation für Ihre Sterilisatoren, Thermodesinfektoren und Siegelgeräte.
Wir sorgen dafür, dass Ihre Hygienedokumentation
immer auf dem aktuellsten Stand ist!

Fordern Sie gleich
Ihr individuelles Angebot an!

TERMINE

schulungen
Online Anmeldung

Schulung für Techniker

  • 9. März 2017
  • 6. April 2017
  • 11. Mai 2017
  • 22. Juni 2017
  • 20. Juli 2017
  • 5. Oktober 2017
  • 9. November 2017

Infos und Anmeldung

Schulung für das Praxisteam

Sachkunde in der ärztlichen und zahnärztlichen Praxis (5 Tage)

  • 29. Mai - 02. Juni 2017 in München

Infos und Anmeldung

MESSEN

messen

  • IDS Köln
    Köln 21. - 25. März 2017
    Halle 10.2 V074

    IDS 2017
praxis upgrade